Über mich

Als Kind wollte ich Detektiv werden.

Meine Sandkastenfreundin Nina hat mir deshalb zu meinem 6. Geburtstag einen Detektivkoffer geschenkt. Darin waren die wichtigsten Dinge, die ein Detektiv so braucht: Gips für Fußspuren, Tinte für Fingerabdrücke und natürlich ein Handbuch mit professionellen Ermittlungstechniken.

Ich bin kein Detektiv geworden. 🕵️‍♂️


Strippenzieher oder Seelenklempner?

Nach der Schule habe ich eine Ausbildung zum Elektrotechniker begonnen. Und nach 1,5 Jahren abgebrochen. Stattdessen habe ich mein Abi nachgeholt und Psychologie studiert. Ziel: Psychotherapeut.

Ich bin auch kein Therapeut geworden. 🤷‍♂️


Irgendwas mit Kommunikation

Stattdessen habe ich während meines Studiums als Präsentationscoach gearbeitet. Mit dieser Leidenschaft habe ich mich 2019 als Kommunikationsberater selbstständig gemacht.


Finde heraus, was ich mache!

Finde heraus, WIE ICH ARBEITE!